Publikationen von Agrecol-Mitgliedern

Folgende Veröffentlichungen sind entweder im Rahmen von AGRECOL entstanden oder von AGRECOL Mitgliedern zum AGRECOL-Themenbereich veröffentlicht worden und können zum größten Teil hier herruntergeladen werden.

Agrecol initiative to liberate seeds through open-source licence

Zur Anwendbarkeit von Open-Source Lizenzen auf Saatgut

Johannes Kotschi und Lisa Minkmar, Mai 2015, AGRECOL



Download pdf

Befreiung des Saatguts durch open source Lizensierung

Befreiung des Saatguts durch open source Lizensierung

Johannes Kotschi und Klaus Rapf, Juli 2016



 




Martins, Christine, 2015: Agrobiodiversity – the key to food security, climate adaptation and resilience.

Folder with 7 factsheets incl. summary and overview, 55 pages. Published by GIZ. Download pdf

Martins, Christine, 2015: Understanding agrobiodiversity. Factsheet, 8 pages. Published by GIZ. Download as pdf
Martins, Christine, 2015: Agrobiodiversity – plant genetic resources. Factsheet, 8 pages. Published by GIZ. Download as pdf
Martins, Christine, 2015: Agrobiodiversity – animal genetic resources. Factsheet, 8 pages. Published by GIZ. Download as pdf
Martins, Christine, 2015: International agreements on agrobiodiversity. Factsheet, 8 pages. Published by GIZ. Download as pdf
Martins, Christine, 2015: Incentives for agrobiodiversity conservation. Factsheet, 6 pages. Published by GIZ. Download as pdf
Martins, Christine, 2015: Adding value to agrobiodiversity. Factsheet, 6 pages. Published by GIZ. Download as pdf
Martins, Christine, 2015: Agrobiodiversity for survival. Factsheet, 6 pages. Published by GIZ. Download as pdf




Wer zahlt für das Saatgut? Gedanken zur Finanzierung ökologischer Pflanzenzüchtung

Johannes Kotschi und Johannes Wirz. 2015. AGRECOL und Landwirtschaftliche Sektion am Goetheanum. Marburg und Dornach.



Download pdf

Supporting development processes through livestock innovation system research

Ann Waters-Bayer & Wolfgang Bayer, Agrecol. Tropentag Conference on International Research on Food Security, Natural Resource Management & Rural Development. Prague, Czech Republic, 17–19 September 2014

PPT presentation: http://www.slideshare.net/ILRI/watersbayer-tropentag2014

Paper: http://www.tropentag.de/abstracts/full/946.pdf



Download pdf

Sprenger, Ute (2013): Agrogentechnik & Biodiversität. Weltweite Folgen des Anbaus gentechnisch veränderter Nutzpflanzen

 

Ein informatives 8-seitiges Faltblatt im Auftrag des NABU.


Download des Faltblatts als PDF (800 KB)

Bodenlos: Negative Auswirkungen von Mineraldüngern in der tropischen Landwirtschaft

Johannes Kotschi, Agrecol. 2013. Heinrich Böll Stiftung, Berlin:

Ausführlichere Infos zu der Publikation auf der Webseite der Heinrich-Böll Stiftung:

http://www.boell.de/de/2013/10/01/bodenlos



Download pdf

Open Source für Saatgut - Diskussionspapier

Das Diskussionspapier untersucht die Frage, ob das Open Source Prinzip auch für Saatgut und Pflanzenzüchtung Anwendung finden kann.

Johannes Kotschi und Gregor Kaiser. Agrecol 2012


Diskussionspapier als pdf herunterladen

Markus Frank: Local Innovation in the Development of Smallholder Agriculture

A literature review and case study in the department of Cochabamba, Bolivia

Bachelor thesis at the department of organic agriculture at the University of Kassel Witzenhausen.

Bachelorarbeit als pdf herunterladen.




Herzog, Felix (2011): Agroforstwirtschaft: Umweltleistungen von Bäumen in der offenen Agrarlandschaft.

Agroforstwirtschaft kann in Europa einen Beitrag zu einer nachhaltigen Intensivierung leisten, indem sowohl eine höhere Produktivität als auch Umweltleistungen erzielt werden.

Artikel als pdf herunterladen

Empfehlenswerte Webseiten dazu

Seit 2011 gibt es eine Europäische Vereinigung für Agroforstwirtschaft.
In der Schweiz haben Forschende und die Landwirtschaftliche Beratung eine Interessengemeinschaft zur Förderung der Agroforstwirtschaft gegründet: deutschsprachige Webseite - französischsprachige Webseite




Kotschi, Johannes (2010): Beitrag der ökologischen Landwirtschaft zur Welternährung - Forschung zur Lösung des Welternährungsproblems

  Gutachten im Auftrag des Büros für Technikfolgeabschätzung (TAB) beim Deutschen Bundestag. Agrecol 2010.

 Artikel als pdf herunterladen

.




Kotschi, Johannes (2010): Mineraldünger für Ernährungssicherung in Entwicklungsländern

 AGRECOL, Juni 2010

 Publikation als pdf herunterladen

.




Kotschi, Johannes (2010): Reconciling Agriculture with Biodiversity and Innovations in Plant Breeding

AGRECOL 2010: Local marketing of organic products in developing countries. Guidelines for practitioners

The guide Local Marketing of Organic Products in Developing Countries - Guidelines for practitioners was compiled and edited by Felicitas Flörchinger, Annette Bernd, Thomas Becker, Berthold Schrimpf & Johannes Kotschi

The second edition is available in English, Spanish and French.

Please see our separate download page for the Guide.


zur Übersichtsseite

Ann Waters Bayer, Sibylle Pich & Wolfgang Bayer: 20 Jahre Agrecol

Eine Zusammenstellung interessanter Rückblicke - deutsch und englisch.
Herausgegeben 2009

.


Download als pdf

Noemi Stadler-Kaulich: Agroforstsysteme und ihre Gemeinsamkeiten mit Gedichten von Goethe

Bericht über den ersten Agroforst-Kongress in Bolivien, Cochabamba 22.-24. Sept. 2009
Herausgegeben 2009


Download als pdf

Kotschi, Johannes (2009): Die Rolle des Ökolandbaus für die Welternährung

Sprenger, Ute (2009): La contaminación oculta. Semillas transgénicas, bioseguridad e intervenciones de la sociedad civil en Costa Rica

El estudio de caso trata una temática aún poco contemplada en el debate sobre el impacto de los cultivos transgénicos: la produción y multiplicación de semillas transgénicas que llegan al mercado mundial por los Estados Unidos y por Europa.


El estudio para bajar (PDF 1,8 MB)

ClimAdapt Open Space Prozess- und Ergebnisdokumentation

Innovative Responses in Sustainable Agriculture

 

Hier finden sie die komplette Prozess- und Ergebnisdokumentation von "ClimAdapt", einem großen OpenSpace Event, den AGRECOL anläßlich seines 20-jährigen Jubiläums veranstaltet hat: ClimAdapt Website.




Arndt Zschocke: Bolivia's local organic market and how it might be affected by the new national organic legislation 3525/06

Mastersarbeit an der Fakultät für Biolandwirtschaft der Universität Kassel.

Diese Arbeit entstand im Rahmen eines Praktikums von Arndt Zschocke bei AGRECOL-Andes. Einen kleinen Erfahrungsbericht vom Praktikum können Sie sich hier herunterladen: Zum Bericht von Arndt Zschocke - AGRECOL-Andes.


Download als pdf

Kotschi, Johannes (2008): Transgenic Crops and Their Impact on Biodiversity

Kotschi, Johannes (2007): Agricultural Biodiversity is Essential for Adapting to Climate Change

Grünenfelder, Diether (2006) «... als wären wir gleichwertig»

Geschichten aus 20 Jahren Entwicklungszusammenarbeit mit EcoSolidar.

Das Buch gibt es zu kaufen bei Orell Füssli Verlag, Zürich 2006

Homepage des Autors

.




Conservation agriculture using planting holes

Hope for Lesotho's farmers


Growing Nations, Tebellong, Qacha's Nek, Lesotho, 2006

Download as  English and Sesotho from mamud.com.




Kotschi, Johannes (2006): Coping with Climate Change and the Role of Agrobiodiversity

 Paper presented at the Tropentag 2006 University of Bonn, October 11-13, 2006.

 

Artikel als pdf herunterladen




Uphoff, Norman (2006): The System of Rice Intensification (SRI) as a Methodology for Reducing Water Requirements in Irrigated Rice Production

Paper for International Dialogue on Rice and Water: Exploring Options for Food Security and Sustainable Environments, held at IRRI, Los Baños, Philippines, March 7-8, 2006.

Artikel als pdf herunterladen




Dokumentation zum Thema Wasser und nachhaltige Landwirtschaft

und Proceedings des AGRECOL-Treffens zu Wasser und nachhaltiger Landwirtschaft.

Dokumentation und Präsentationen hier als pdf herunterladen




J. Gonsalves, T. Becker, A. Braun, D. Campilan, H. de Chavez, L. Fajber, M. Kapiriri, J. Rivaca-Caminade and R. Vernooy (eds) (2005)

Participatory Research and Development for Sustainable Agriculture and Natural Resource Management: A Sourcebook. 

Der Reader kann bei CIP-UPWARD bestellt werden oder bei IDRC und CIP-UPWARD in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden.

 

IDRC-Website

Vol 1: Understanding PR
Vol 2: Enabling PR
Vol 3: Doing PR




Bayer, Wolfgang & Wanyama, Jacob: Biotechnology in Animal Agriculture and Poverty Alleviation: an NGO Perspective

Kotschi, Johannes (2005): Überregulierung im Ökolandbau - Eine Herausforderung für die Biobewegung

In: Ökologie & Landbau 2005/1.

Artikel als pdf herunterladen




Waters-Bayer, Ann & Bayer, Wolfgang: The Social Dimensions in Agricultural R&D: How Civil Society Fosters Partnerships to Promote Local Innovation by Rural Communities

Paper presented at EFARD 2005 Conference, Zurich, 27–29 April 2005 Agricultural Research for Development: European Responses to Changing Global Needs

Artikel als pdf herunterladen




Kotschi, Johannes (2005): More ecology - less hunger?

In: Appropriate Technology. December 2005. Volume 32, No 4. pp. 32-34.

Artikel als pdf herunterladen




Kotschi, Johannes (2004): Mehr Ökologie - weniger Hunger?

In: Politische Ökologie.

Artikel als pdf herunterladen




Kotschi J, Bayer W, Becker T & Schrimpf B (eds) AlterOrganic: Local Agendas for Organic Agriculture in Rural Development

Bonn-Königswinter, 21-24 October 2002 (Proceedings).

Workshop proceedings have been published now. The book can be obtained from AGRECOL. An electronic version can be downloaded here (filesize: 2,93 MB). For reasons of file-size, the resolution of images has been reduced in this version. (2003)




Waters-Bayer, Ann (2001): A few steps more: the CGIAR Annual General Meeting 2001 and beyond seen from an NGO perspective

Getting there – steps toward greater influence of civil society on agricultural research: an NGOC perspective on the CGIAR Mid-Term Meeting in Durban.

Die Rolle der NGOs in der Forschungslandschaft der CGIAR. Plenary presentation at the Global Forum on Agricultural Research, 21-23 May 2000, Dresden, Germany.

Vortrag als pdf herunterladen




Kotschi, Johannes (2000): Poverty Alleviation in the South - can Organic Farming help?

In: Proceedings 13th International IFOAM Scientific Conference "IFOAM 2000 - The World Grows Organic". 28 to 31 August 2000. Basel.

Beitrag als pdf herunterladen




Dhamotharan, Mohan & Becker, Thomas

Fusion of horizons - Communication Methods for a Dialogue between Scientists and Farmers

Eine Ausstellung zu partizipativen Methoden in der Agrarforschung

Fusion of horizons ist eine Ausstellung, die aus 16 Postern Größe A0 besteht, auf denen mit Hilfe von Bildern, Fotographien und Texten dialogische Kommunikationsmethoden und Ihre Anwendung dargestellt werden.

Die Ausstellung liegt in englischer und in französischer Sprache vor.

Die Poster können für Veranstaltungen ausgeliehen werden, auch eine CD und eine verkleinerte Version in A3 ist erhältlich. Nähere Informationen erhalten Sie auf der folgenden Seite.


Weitere Infos

Waters-Bayer, Ann (2000): New partnerships in knowledge management for local innovation.Tierhaltung und ökologische Landwirtschaft: eine komplizierte Beziehung

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Artikel als pdf herunterladen




Stoll, Gabriele (2000): Natural Crop Protection in the Tropics. Letting Information come to life

2nd revised edition. Weikersheim: Markgraf Verlag

Diese Publikation gibt es bei Margraf zu kaufen und sie ist auch auf Englisch, Französisch, Spanisch und Thai erhältlich.

Eine ausführliche Zusammenfassung des Buches ist hier zu finden (englisch)




Becker, Thomas (2000): Participatory Research in the CGIAR

NGO Workshop "Food for All: Farmer First in Research", 19-20 May 2000, Dresden.

Beitrag als pdf herunterladen




Seiler, Eberhard (1998): Die Rolle der Ökologischen Landwirtschaft in der Projektförderung der Deutschen Welthungerhilfe

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Schulz, Bernhard (1998): Auswirkungen der EU-Verordnung zum ökologischen Landbau auf die Entwicklung von Anbauverbänden in Lateinamerika.

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Reining, Ludger (1998): Standortgerechte Landwirtschaft als Arbeitsschwerpunkt Misereors in der ländlichen Entwicklung

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Pietrowicz, Pieter (1998): Bodenfruchtbarkeit - Stiefkind der Diskussion um ökologische Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit?

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Petry, Martin (1998): Arbeitsschwerpunkte von Brot für die Welt zur nachhaltigen Landwirtschaft

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Mallinckrodt, Friedrich Mumm von (1998): Ökologische Landwirtschaft im Süden und im Osten: Voraussetzung für ein zukunftsfähiges Europa

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Kotschi, Johannes (1998): Die ökologische Landwirtschaft vom Mauerblümchen zum "mainstream": Wunschdenken oder konzeptionelles Rückrat in der Entwicklungshilfe?

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Bauer, Dieter (1998): Die Bingenheimer Initiative Gemüsesaatgut - ein übertragbares Modell zur Vermehrung und Erhaltung lokalen Saatgutes?

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Kirk, Michael (1998): Verändern sich Verfügungsrechte am Boden zu Ungunsten einer ökologischen Landwirtschaft? Unbewältigte Herausforderungen und erkennbare Perspektiven

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




Hoesle, Ulrich & Dresrüsse, Günter (1998): Standortgerechter Landbau und Ökolandbau in der Technischen Zusammenarbeit: eine Nische oder strategische Ausrichtung?

In: ZwischenErnte - Die Rolle der ökologischen Landwirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit. Workshop Bonn 6.-8. Oktober 1998. Tagungsband. AGRECOL e.V.

Beitrag als pdf herunterladen




AGRECOL & KOPRA (1991)

Bäuerliches Überleben in benachteiligten Regionen
Eine Kurzuntersuchung (RRA - Rapid Rural Appraisal) in der Gemeinde Sonntag im Großen Walsertal, Vorarlberg vom 30. Mai bis 2. Juni 1991.

Leider aus. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Blick in diese historische Dokumentation des ersten RRA in Europa werfen wollen.




Matzigkeit U (1990): Natural Veterinary Medicine: Ectoparasites in the Tropics

Margraf Verlag, Weikersheim (auch in Französisch).

Zur Zeit nur antiquarisch erhältlich.

Möglicherweise hilft diese Publikation der University of Connecticut, College of Agriculture and Natural Resources, Department of Plant Science weiter: 

Alternative and Herbal Livestock Health Sourcebook (, 1.402 KB)




Andreas Büchtung und Arvid Gutschow: AGRECOL - Grenzen und Engässe moderner Agrarverfahren

Herausgegeben 1976
Das Buch wurde eingescannt und kann als durchsuchbares pdf heruntergeladen werden.


Download als pdf